27 Mars 2018  |  Mosaïque
Publié dans Oberflächen POLYSURFACES 01/2018

Neuer Geschäftsführer

Am 1. Januar 2018 wechselte der langjährige Geschäftsführer Dr. Karl Brunn (Bild rechts) als Senior Project Manager zur Muttergesellschaft SurTec International. Seine Nachfolge als Geschäftsführer und Chief Executive Officer von SurTec Deutschland übernahm Dieter Aichert (Bild links), der zuvor die Position des Global Sales Director bei SurTec International innehatte.
In seiner neuen Funktion wird Dr. Karl Brunn für die strategische Entwicklung und operative Begleitung internationaler Grossprojekte verantwortlich sein. Mit seiner 30jährigen Industrieerfahrung und ausgewiesenen technischen Expertise bringt er die besten Voraussetzungen mit, um das bereits sehr erfolgreiche europäische und weltweite Projektgeschäft der SurTec-Gruppe voranzutreiben.
Dieter Aichert verfügt neben seinen fundierten Marktkenntnissen im Bereich der chemischen Oberflächentechnik auch über langjährige Erfahrung in der operativen Unternehmensführung. Vor seinem Wechsel zu SurTec war er Geschäftsführer des Freudenberg Geschäftsbereichs Fuel Cell Component Technologies. Schwerpunkte seiner neuen Funktion sind die organisatorische Weiterentwicklung und die weitere Stärkung der Marktposition von SurTec in Deutschland.
 
SurTec International GmbH
D-64625 Bensheim
 
CH-Vertretung
SurTec Schachen AG
Gewerbering
8105 Schachen
Tel. 041 497 00 60
Fax 041 497 00 61
mail@surtec.ch
www.surtec.ch


27 Mars 2018  |  Mosaïque

Fusion d’entreprises

À partir du 1er janvier 2018, les entreprises Swiss TS Technical Services SA, l’Institut für Werkstofftechnologie SA (IWT) ainsi que Swissi SA seront réunies au sein de la nouvelle société Swiss Safety Center SA entièrement contrôlée par le groupe ASIT. Les clients et partenaires commerciaux disposeront à l’avenir d’une offre encore plus large de prestations dans les domaines...
29 Mai 2018  |  Mosaïque

Des pompes à vide pour le plus grand accélérateur de particules au monde

Le domaine d’activité principale du CERN est la physique fondamentale, nécessaire pour comprendre de quoi est fait l’Univers en recherchant les constituants de la matière. Dans l’accélérateur de particules LHC (Large Hadron Collider) d’un diamètre de près de 27 km, des protons et des ions sont accélérés à quasiment la vitesse de la lumière et propulsés les uns contre...
Polymedia Meichtry SA | Chemin de la Caroline 26 | 1213 Petit-Lancy | Genève | T: +41 22 879 88 20 | F: +41 22 879 88 25 | info@polymedia.ch