08 Novembre 2019  |  Mosaïque
Publié dans Oberflächen POLYSURFACES 04/2019

Beratung und Unterstützung für Anwender

Ob in der Anlaufphase einer neuen Gleitschliffanlage oder nach einiger Zeit Betrieb, ob Prozessimplementierung oder -optimierung: für die Fragen, die sich dabei ergeben, ist die neue Gruppe Technologieanwendung der Ansprechpartner. Die Mitarbeiter der Abteilung gehen auf Kunden zu und unterstützen sie bei der Lösung ihrer Aufgabenstellungen und Probleme. Dazu gehören selbstverständlich Besuche vor Ort. Die erfahrenen Anwendungstechniker und TÜV-zertifizierten Trainer der Rösler Academy haben dabei meistens einen Tipp, wie etwas optimiert werden kann oder an welcher Stellschraube zu drehen ist, damit der Prozess wie geplant läuft, und legen dabei auch selbst Hand an. Bei Abweichungen wird akribisch nach den Ursachen gesucht. Sollten dabei beispielweise Informationen einer Fachabteilung oder eine erneute Bearbeitung von Musterteilen im Testzentrum in Untermerzbach erforderlich sein, sind sie die Kontaktpersonen des Kunden, die sich um alles kümmern.
Das Unternehmen versteht diesen After-Sales-Service als einen Baustein bei der Umsetzung der Vision, weltbestes kundenorientiertes Unternehmen im Bereich der Oberflächentechnik zu sein. Daher wird die Gruppe Technologieanwendung auch kontinuierlich weiter ausgebaut.
 
Rösler Oberflächentechnik GmbH
D-96190 Untermerzbach
www.rosler.com
 
In der Schweiz:
Rösler Schweiz AG
Staffelbachstrasse 189
5054 Kirchleerau
Tel. 062 738 55 00
Fax 062 738 55 80
rosler-ch@rosler.com
www.rosler.ch


05 Juin 2020  |  Mosaïque

Stuttgarter Oberflächentechnik-Preis 2020

Produktionsprozesse und Produkte werden zunehmend an ihrer Energieeffizienz, Nachhaltigkeit, industriellen Umsetzung sowie am Innovationsgrad und am Erhalt der Wettbewerbsfähigkeit gemessen. Die Oberflächentechnik zählt dabei zu den wichtigsten Schlüsseltechnologien. Dieser Stellung trägt das Fraunhofer-Institut für Produktionstechnik und Automatisierung IPA mit dem Stuttgarter...
01 Avril 2020  |  Mosaïque

Le SIAMS devient automnal

Tous les exposants du SIAMS, le salon de l’ensemble de la chaîne de production des microtechniques, ont pu prendre position quant à son report. Une tendance très claire s’est dessinée pour l’alternative du mois de novembre, même si les avis ont été plus tranchés du côté des exposants provenant de Suisse alémanique. Le SIAMS est donc reporté à la semaine du 10 au 13 novembre....
POLYMEDIA SA | Av. de Riond-Bosson 12 | CH-1110 Morges | T: +41 (0)21 802 24 42 | F: +41 (0)21 802 24 45 | info@polymedia.ch