12 Septembre 2016  |  Nouveaux produits
Publié dans Oberflächen POLYSURFACES 04/2016

Partikelaufkommen im Frühstadium erkennen

Die Charakterisierung und Analyse von Restschmutz nach VDA Bd. 19/2 ist ein wichtiger Teil in der Prozesskette der Sauberfertigung. Die «Cleanalyzer» von dhs stehen am Ende und werten optisch die Filter aus, aus denen der Verschmutzungsgrad der Bauteile ersichtlich ist. Ursachen für Restschmutz an den Bauteilen sind oft in der Umgebung der Produktionsstätte zu finden. Mit Hilfe von Partikelfallen, die in der Produktionshalle aufgestellt werden, lassen sich vorhandene Partikelniederschläge schon im Frühstadium erkennen. Die Auswertung der Umgebungssauberkeit erfolgt mit Hilfe des Illig-Wertes: sedimentierte Partikelniederschläge unterschiedlichster Orte und Sammelzeiten werden mit einer Formel im Vergleich berechnet und zu einer Masszahl zusammengefasst. Mit der neuen «Cleanalyzer»-Software kommt man den «Übeltätern der Produktion» schon im Frühstadium auf die Spur.
 
 
Ryf AG
Bettlachstrasse 2
2540 Grenchen
Tel. 032 654 21 00
Fax 032 654 21 09
phb@ryfag.ch
www.ryfag.ch


05 Juin 2020  |  Nouveaux produits

Leistungsstarke Vakuumpumpen für Massenspektrometer-Systeme

Die einstufigen, ölgedichteten Drehschieberpumpen «Hena 50» (Bild) und «Hena 70» wurden speziell für die hohen Anforderungen von Massenspektrometer-Systemen entwickelt. Das Saugvermögen liegt zwischen 32 und 59 m³/h, je nach Grösse und Drehzahl. Der eingebaute Ölnebelabscheider sorgt für saubere Abluft. Die Pumpen sind mit einem Frequenzumrichter ausgestattet, der den weltweiten...
05 Juin 2020  |  Nouveaux produits

Teile und Oberflächen zuverlässig konservieren

Das Korrosionsschutzkonzentrat «RG Protect 160» bietet einen perfekten Schutz für gereinigte Teile und Oberflächen. Eingesetzt in Oberflächen-Reinigungsanlagen wirkt es in Chlorkohlenwasserstoffen, Kohlenwasserstofflösungen und modifizierten Alkoholen. Es wurde speziell für Unternehmen in der industriellen Teile- und Oberflächenreinigung entwickelt, für die ein lang wirkender...
POLYMEDIA SA | Av. de Riond-Bosson 12 | CH-1110 Morges | T: +41 (0)21 802 24 42 | F: +41 (0)21 802 24 45 | info@polymedia.ch